header-linie
video

Videos

Mais als grüne Brücke [ Mehr Infos + ]

Wie steht es um das Leben im Mais? Welche Tiere findet man dort und woher kommen Sie? Diesen Fragen gehen wir in unserem neuen Film „Mais als grüne Brücke - Das Leben im Maisfeld-Eine Entdeckungsreise“ nach. Begleiten Sie uns ins Maisfeld und lassen sich von der Vielfalt des Lebens begeistern.

© Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK)

Wie wird ein Parzellenversuch beerntet? [ Mehr Infos + ]

In diesem Video können Sie sich die Beerntung eines unserer MAISSCOUT Exaktversuche als Parzellenversuch mit dreifacher Wiederholung ansehen.

Zu sehen ist die Beerntung der einzelnen Parzellen. Die Silage wird auf eine Waage gefördert, um den Frischmasseertrag zu ermitteln. Aus dem Materialstrom wird automatisch eine Durchschnittsprobe gezogen. Mittels dieser Probe werden anschließend über die sog. NIRS-Analyse z.B. Energie-und Stärkegehalt, Verdaulichkeit und weitere Ertragsparameter ermittelt.
 
Nach Verrechnung der Ergebnisse durch den Dienstleister erhalten wir diese mit dem im Frühjahr vergebenen Nummerncode zurück und können sie unseren Sorten zuordnen.

Die Ergebnisse finden Sie unter Versuchswesen\Exaktversuche

Wie wird ein Parzellenversuch angelegt? [ Mehr Infos + ]

In diesem Video können Sie sich die Anlage eines unserer MAISSCOUT Exaktversuche als Parzellenversuch mit dreifacher Wiederholung ansehen.
Hier wird eindrucksvoll gezeigt, welche Präzisionsarbeit bei der Anlage eines solchen Versuches geleistet wird. Die Verteilung der Sorten auf dem Acker wird durch Zufallsprinzip vorgegeben. Der Versuchstechniker füllt das Saatgut aus kleinen vorher präparierten Tüten in das Parzellenlegegerät ein. Der unabhängige Versuchsansteller kennt weder die Sorte noch die genetische Herkunft der Sorte, da er das Saatgut nur unter Angabe eines Nummerncodes erhält.

Unter dieser Nummer erfolgen im Herbst die Beerntung der Parzellen und die anschließende Erstellung der Versuchsergebnisse durch den Dienstleister. Die verrechneten Ergebnisse erhalten wir mit entsprechendem Nummerncode und können diese dann unseren Sorten zuordnen.

In Kürze, sobald diese Fläche beerntet wurde, können Sie sich auch dies als Video unter www.maisscout.de anschauen.

Wer ist der MAISSCOUT? [ Mehr Infos + ]

Der MAISSCOUT ist Ihr erfahrener Partner für Maissaatgut.

Hinter dem MAISSCOUT steht die ganze Erfahrung der Firma L.Stroetmann Saat, die als Vollsortimenter mit allen Arten von Saatgut hoch professionell umgeht.

Sie erhalten beim MAISSCOUT erstklassige Sorten aus unterschiedlichen züchterischen Herkünften.

Wir nennen es MAISSCOUTing, wenn wir für Sie aus dem genetischen Potenzial verschiedener Züchter, die besten Sorten zu einem sehr leistungsfähigen Sortiment zusammenstellen.

Das MAISSCOUTing machen die Verkaufsberater der Firma Stroetmann, der Außendienst der Handelspartner, die mit unserem Sortiment arbeiten und Beratungslandwirte. Diese MAISSCOUT´s beobachten und beurteilen unsere Sorten bundesweit.
Sämtliche Informationen werden im Produktmanagement zusammengetragen und sind Grundlage für die Sortimentsentscheidungen.